Archiv für die Kategorie 'Volvo Original'

admin

Newsticker…

Die 15. ADAC-Ostsee-Rallye, 21.10.2023 ist 7. Lauf zum VOC und VCO 2023 – leider kein Ausflug nach Schweden, wie urspr├╝nglich angedacht.
N├Ąchster Termin:
52. Rallye Stemweder Berg, 29.09.-30.09.2023

… S├Âren Nicolaus und Katharina Schr├Âder im 944!

Wir gratulieren herzlich zum VOC-Meister-Titel 2022!
Das wollen wir am 26.11.2022 geb├╝hrend feiern.

Dieses Jahr in kleiner VOC-Runde, aber mit “open end”.

knut_inge

Zweite Saisonh├Ąlfte

Nach der Sachsen-Rallye gab es bereits drei weitere Wertungsl├Ąufe zum Volvo Original Cup 2022.
Doch zun├Ąchst galt es die Gesamtsieger der Jahre 2020 und 2021 zu ehren! Leider hatte uns, wie so vielen, das bekannte Virus daran gehindert in diesen Jahren eine w├╝rdige Siegerehrung am Jahresende durchzuf├╝hren.
So wurde kurzerhand der Vorabend des Laufes im Mecklenburgischem Teterow genutzt um die Pokale zu ├╝berreichen. Bei Bratwurst und Bier fanden wir hier im Zelt der RSG Neuruppin einen passenden Rahmen. Schade, dass nicht alle anwesend waren. Aber die Doppelmeister, J├╝rgen Krause und Philipp Nenninger, lie├čen es nat├╝rlich nicht nehmen dabei zu sein! So nutzte man die Anwesenheit gleich mal zu einem Start mit Goldi am ber├╝hmten Bergring und verk├╝rzte so die geplante Auszeit gleich mal deutlich ­čśë

Am Wettkampftag selbst zeigt einmal mehr Jochen Walther wer hier der Herr am Ring ist und lies sich nur eine einzelne Bestzeit entgehen (Danke an der Stelle, Jochen, f├╝r die Tipps!). Dahinter, mit Respektabstand, Hagen Fritsch und Jessi Arnold vor den Neuruppinern S├Âren Nicolaus und Kati Schr├Âder. Team Goldi hatten auch ihren Spa├č und kamen in bew├Ąhrt sicherer Manier ins Ziel!

Leider musste die geplante Wedemark Rallye aus organisatorischen Gr├╝nden abgesagt werden.
So ging es in eine lange Sommerpause, bevor Anfang September die Boliden erneut gez├╝ndet wurden. Diesmal im sch├Ânen Bad Schmiedeberg, immer eine sehr gut organisierte Veranstaltung. Wieder mit dabei die Tabellenf├╝hrer Silvio Mollitor mit Steffen Sitz. Sie hatten Teterow ausgelassen. Allerdings wurden sie durch einen unerkl├Ąrlichen Leistungsverlust eingebremst, sodass der Vorsprung von Hagen Fritsch und Jessi Arnold im Ziel doch recht deutlich ausfiel. Auf Platz 3 kamen S├Âren Nicolaus und Kati Schr├Âder, die im Gruppe G Auto auf den schnellen Strecken keine Chance hatten.
Daf├╝r revanchierten sie sich drei Wochen sp├Ąter bei der Ostsee Rallye, wo sie ihren ersten Volvo Cup Sieg feiern durften.
Mit der Lausitz und der Havelland stehen noch zwei sp├Ąte Veranstaltungen an. Auch wenn wir uns etwas mehr Beteiligung am Cup w├╝nschen w├╝rden, so ist doch jedes Mal Spa├č f├╝r Fahrer und Zuschauer garantiert.

Kalle

Newsticker

Da tut sich was! Am 20.-21.05.22 ist der VOC im Rahmen des VEC – also ganz einfach mal (gemeint ist endlich mal ist es soweit) mit den schwedischen Kollegen zur Sachsen Rallye in Zwickau aktiv.
Infos: https://avd-sachsen-rallye.de

Kalle

Fr├Âhliche…

Wir w├╝nschen Euch mit Euren Familien und Freunden fr├Âhliche Weihnachten und einen herzhaften Rutsch ins neue Jahr!

Bis gleich, Kalle und Team

admin

Newsticker

30.06.2017
Der Fokus der VOC Team richtet sich gen Bergring Teterow am 08.07.2017 mit VOC Sommerfest. Der Bergring ist, da bekanntlich schwer traditionsbeladen j├Ąhrlich im Rahmen des Schotter-Cups eine ganz besondere Rallye – mehr ein Sprint, aber daf├╝r exzellent!

29.06.2017
… aktuell lief die Stemweder Berg – top Veranstaltung! Details folgen, sobald das Durcheinander in der Kronologie der VOC-Berichte zur├╝ck bis April 2016 wieder her gestellt ist. Das wilde Netz heut-zu-Tage ist einfach voll unsinnigen Attacken auf Webspace. Hmpf. Wir arbeiten dran!

Bis gleich Euer Kalle

admin

S├╝dschweden 2017

Am Herrentag nach S├╝dschweden hie├č es dieses Jahr mit Kopfschmerzen Garantie! Nicht durch ├╝berm├Ą├čigen Verzehr von Alkohol sondern einfach nur Sonne satt!

Drei Volvos vertreten durch alle Modelle, die im Cup zul├Ąssig sind traten die Reise bei bestem schwedisches Sonnenwetter an. Mit im Schlepptau Silvio samt Familie und dem Servicebus komplettiert mit Parts von Skandix… man wei├č ja nie? Das Favoriten Team Mayer hatten eine Anreise von 1100 km einfach + F├Ąhre Rostock -Trelleborg. Die SSR haben sie nur so zum Spa├č gefahren – sie starten sonst zu L├Ąufen des schwedischen VOC. Auch dort nat├╝rlich nur zum Spa├č (und f├╝r die Seniorenwertung ├╝50) Diesmal hatte der Veranstalter extra f├╝r uns drei deutschen Volvofahrer mal schnell eine eigene Klasse “erfunden”… Nichtschwedische Volvo Original ?? und 50% Rabat aufs Startgeld. Die gesamte Rallye ist ├╝brigens EIN Aha-Erlebnis… Wobei Siggi das schon gelassener sieht, er ist dort schon 1992 mit Frau Renate und deren damaligen einj├Ąhrigen Sohn als Serviceteam gestartet. Sie wurden ihrer Favoritenrolle trotz oder gerade wegen ihrer ├Ąlteren 240er Lady gerecht und gewannen mit allen 11 WP Bestzeiten die Klasse. Der Kampf mit Werner und Pauls 940 ging auf den k├╝rzeren Pr├╝fungen allerdings auch mal um Zehntelsekunden! Platzierung f├╝r die deutschen Volvos 43, 44 und 45 von 75 Startern, wobei Team Sigi und Renate den Altersschnitt Fahrer/Fahrzeug mit zusammen 152 Jahren wohl deutlich nach oben geschraubt haben. Ohne Siegerehrung direkt hopphopp auf den H├Ąnger und gerade rechtzeitig auf die F├Ąhre – Klappe zu und ab nach Hause ohne Pause… so l├Ąuft das bei Meyers – ca. 5 mal im Jahr.


Freitag gab es ein Serviceplatz mit feinster Kulisse. Der Marktplatz mitten in Karslkrona hatte was f├╝r sich. Samstag ging es ins 75 km entfernte Thingsryd auf dem Schotterplatz, der bei br├╝tenden 27 Grad alles mit Staub bedeckte was nicht schon anderweitig abgedeckt war. Christoph, Guido, Sebastian, Freddi und Silvio hatten an beiden Standorten auch zwischen den Servicen ihren Spa├č und f├╝r Unterhaltung wurde gegenseitig gesorgt – das schreit nach Wiederholung!!!! Wir sind einfach eine dufte Truppe mit Nacken gewesen, sp├Ąter auch auf dem Grill, Insider unter Mechanikern ?


Team Werner und Paul sind beide mit ihren Frauen angereist und jedesmal, wenn sie in den Service gekommen sind hast Du auch dort 2 ├Ąltere Herren gesehen die ├╝ber beide Ohren strahlten, was macht der schwedische Schotter ein Spa├č! Bei der Abreise hatten sie nicht so ein Stress wie Team Mayer, ihre Heimreise ging ja auch nur halb so tief ins Deutschland hinein. So wurden noch drei Tage Urlaub dran geh├Ąngt.

Team Schultes/Noll sind da unsere Spa├čv├Âgel gewesen immer am Feiern, ob im Lager, in der Unterkunft oder Ende auf dem Auto. Auch bei ihnen lief alles Tuttifrutti, in Wp 6 ging es aber doch mit dem rechten Vorderrad etwas durchs Gras, in dem ein ordentlicher Stein verborgen war. Auf der Pr├╝fung kurz die jetzt viereckige Alufelge entfernt und mit neuen Pneu aufgezogen und weiter zum Service. Im Service wurde festgestellt dass, das Federbein krum ist und der Dreieckslenker etwas verschoben. Kurzer Hand half eine Spurplatte das Schleifen des Rades am Federbein zu verhindern. Kurz die Spur kontrolliert und der Spa├č konnte weitergehen. Volvo halt … ?


Die k├╝rzeste Reise hatten Silvio und Anhang, Berlin-Rostock (Katzensprung) Rostock-Trelleborg F├Ąhre und nochmal 250 km bis N├Ąhe Karlskrona. Es wurde kurzer Hand ein Familien Urlaub um die Rallye gebaut, 2 Wochen gesamt sind es geworden und diese waren sehr sch├Ân: Rallye, Angeln und Skandinavien … was willst Du mehr ?

Silvio

Fotos: Gerd Schultes und Silvio Mollitor

Kalle

Newsticker

April 2016

Die Teams bereiten mit Hochdruck alles Wichtige und Unwichtige zur Rallye Nordhausen vor. Auch die Rallye Sulinger Land ist hierbei bereits im Fokus.

Skandix Skandix

Derweil ist das neue Service-Mobil des Volvo Original Cups Deutschland startklar – genau genommen ist es das erste ├╝berhaupt. Mit der 1A-Unterst├╝tzung von SKANDIX haben wir f├╝r die Volvo-Teams nun ein perfektes Arrangement. Silvio Mollitor hatte die Idee seinem Einsatz im VOC eine passende Form zu geben und damit die Leitungsf├Ąhigkeit ungemein zu erh├Âhen – und er fand in SKANDIX, den einzig richtigen Partner hierf├╝r. Doch lest selbst: bei Skandix, unter o.g. Link wird hierzu ausf├╝hrlich berichtet.

Kalle

Newsticker

Januar 2016

Die Planung f├╝r die neue Saison steht bekanntlich – siehe Rubrik Volvo Cup.
Am Nordic West Euro Cup gibt es noch Feinheiten abzustimmen…

n├Ąchste Veranstaltung: Wittenberg am 05.03.16

Bis gleich, Kalle und Team

Kalle

Fr├Âhliche …

Liebe Volvo-Treter, Liebe Freunde, Liebe Fans,

In K├╝rze geben wir den Terminplan f├╝r 2013 bekannt.

Als besonderes Highlight, das k├Ânnen wir schon verraten, ist Ende September im Rahmen des Nordic West Euro Cup ein Ausflug nach Finnland in Planung. Den ganzen Beitrag lesen »

Nächste Einträge »